Stativsysteme und -köpfe für Foto und Video

Wenn das Bild auch bei langen Brennweite ruhig sein soll benötigt man ein Stativ, egal ob man fotografiert oder filmt.

Bei der Spiegelreflexfotografie kann der Spiegelschlag für Schwingungen sorgen, die sich im Bild, vor allem bei längeren Belichtungszeiten, mit sichtbarer Unschärfe bemerkbar machen. Deshalb ermitteln wir mit einer eigens dafür konstruierten Messeinrichtung das Schwingungsverhalten und messen zudem die Belastbarkeit.

Bei Videostativen ist die Dämpfung entscheidend, denn nur dann lassen sich saubere Schwenks ziehen. Wichtig ist die Konterbalance und die Belastbarkeit.

In allen Stativ und Stativkopf-Tests listen wir zudem die Funktionen und bewerten die Bedienung. Basis der Testverfahren ist ein festes Testraster, das einen neutralen Test garantiert und die Einstufung des Testprodukts im Marktumfeld erleichtert.

  stativsysteme_g.jpg

 

stativsystem_k.jpg
stativsystem_k.jpgstativsystem_k.jpg